Wir nehmen Abschied

Alexander/ Mai 16, 2020

Mit großer Trauer müssen wir von unserem langjährigen Mitglied Eberhard „Ebs“ Lein Abschied nehmen, der am 03.05.2020 im Alter von 70 Jahren von uns gegangen ist. Jeder, der ihn kannte, weiß welch große Lücke er hinterlässt. Wir sind ihm unendlich dankbar für sein Engagement, denn seine Mitarbeit an den ersten Kindertauchsportabzeichen hat es ermöglicht, dass Kinder heute im VDST auf sichere Weise das Tauchen erlernen können. In den 90er Jahren hat er sogar einen ganz besonderen Jugendaustausch im Rahmen des Tauchsports mit Ägypten auf die Beine gestellt. Für unseren Verein war er eine große Bereicherung: Er hat unser Kindertraining ins Leben gerufen, lange Jahre das Vereinsequipment bei sich Zuhause im Keller gelagert und versorgt, als Tauchlehrer so vielen Menschen das Tauchen beigebracht, als Neptun die Tauchertaufe durchgeführt, den Posten des zweiten Vorsitzenden übernommen als Not am Mann war, den Nachwuchs stetig motiviert und angeleitet um einmal in seine riesigen Fußstapfen treten zu können und an so vielen Fronten gekämpft, dass wir sie hier nicht alle aufzählen können. Er war ein großartiger Mensch, der sein Herz auf der Zunge trug, jeden zum Lachen bringen konnte, immer für jeden da war und uns allen ein Vorbild in unserem Denken und Handeln sein sollte. Wir werden unseren Freund vermissen, möge er in Frieden ruhen.

Traueranzeige

Share this Post